Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Zebrano:

 

Zebrano

 

→ Definition:

Das tropische Edelholz Zebrano wird aus der Pflanzengattung Miroberlinia, einer Untergruppe der Johannisbrotgewächse, gewonnen. Der Baum ist in Westafrika, insbesondere in Kamerun und Gabun heimisch; er erreicht eine Höhe von bis zu 40m und einen Stammdurchmesser von ca. 1m. Das schöne Aussehen erlangt es durch die tiefbraunen Adern, die das gelbweißlich bis bräunliche Holz durchstreifen.

 

→ Holzeigenschaften:

Zebrano ist ein hartes Holz, welches dicht und spröde ist.

→ Rohdichte: 0,70-0,85g/cm3

→ Druckfestigkeit: 50-62N/mm2,

→ Biegungsfestigkeit 102-130N/mm2.

Es ist resistent gegenüber Pilz- und Insektenbefall, weniger gegenüber Termiten. Zebrano gehört zu den sehr  witterungsbeständigen Hölzern, arbeitet wenig und weist eine hohe Stärke und Tragfähigkeit auf. Da es sehr luxuriös und dekorativ ist wird Zebrano gerade als Ausstattungsholz in der exklusiven Automobilindustrie und im Bau von Einzelstücken (z.B. H-Board,  etc.) verwendet.

 

Zebrano on 1 800xH